Eine geheimnisvolle Botschaft

Spürnasen aufgepasst: Eine „Schatzkarte“ wurde gefunden mit besonderen Schriftzeichen. Dies ist wohl eine Geheimschrift, die nicht so einfach zu entziffern ist. Dazu jedoch gibt es Hinweise: Die kleinen Kreuzchen auf der Karte führen an verschiedene Orte, an denen die Buchstaben zu finden sind. Welcher richtige Buchstabe hier zu welchem Schriftzeichen gehört, darüber findet ihr die zusätzlichen Informationen auf dem zweiten Blatt (beide im PDF unten). Da man nicht weiß, wo welche Info am besten verwendbar ist, müsst ihr an jedem Ort überlegen, welche Info wohl am besten dort passt.
Hier ein Beispiel: Ihr lauft zu einem Kreuzchen, das sich am Bahnhof befindet. Dort angekommen, schaut ihr auf die verschiedenen Aussagen auf der zweiten Seite und überlegt, welche Aussage /Info überhaupt zu diesem Ort passt: Rotes Schild? Gelbe Schilder? Hausaufschrift? … Da es dort zum Beispiel nur eines davon gibt, wird das wohl die passende Information sein. Ist eine Information einmal verwendet, könnt ihr sie durchstreichen. Am Ende bekommt ihr ein Lösungswort heraus, das euch zu dem Ort führt, an dem eine wichtige Botschaft für euch wartet! Geht dort hin und sucht diese Botschaft (laminiertes A4-Blatt). Schickt das Lösungswort (den Ort) und die Botschaft bis Sonntag, 14.03., 19 Uhr an ruhpolding-spielt@ruhpolding-jugend.de
Und jetzt: Viel Spaß beim Knobeln 🙂

PS: Dies ist eines der letzten Spiele, die bei Ruhpolding spielt angeboten werden! Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir diese Woche zehn kleine Überraschungsgeschenke.

! Kleiner Tipp: Das Schild am Ende befindet sich unter etwas drunter, jedoch müsst ihr um das zu finden nichts hochheben! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.